Startseite
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/radiokopf

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
frust ist keine diktatur!

wenn viel mist zusammenkommt, verlieren die details an bedeutung. einfach mal auf alles und jeden scheißen, dann macht das leben auch wieder spaß!

 

ich sitz hier, bin allein,
schaue gern zum fenster raus.
zieh die masken mir rein,
alle sehen wie roboter aus.

wenn du lachst, bist du krank.
wenn du weinst, bist du unbrauchbar.
sei schön still, vielen dank,
denn schreist du auf, kommt es zum eklat.

wenn du fragst, bist du dumm.
weißt du was, bist du aufgeplustert.
wenn du nicht funktionierst,
wirst du ganz schnell ausgemustert.

bist du matt oder schlapp,
muss es trotzdem weitergehen!
depression oder tod?
glaub mir, die welt wird sich weiterdrehen.

doch die sonne scheint!
alles ist nicht mehr grau,
die sonne scheint!
es leuchtet grün und blau,
die sonne scheint!
es ist schön warm und hell.
die sonne scheint,
was interessiert mich die welt?

 

tatsachen sind für spießer! und ja, mir geht es gerade verdammt gut =)

3.2.10 13:27


Werbung


denken ist manchmal so, als würde man wissen auskotzen.

intelligenz 0:1 naivität

es ist nun mal leichter, die realität einfach zu ignorieren. zumindest bis zu dem punkt, an dem man gnadenlos damit konfrontiert wird - und dann zwangsläufig feststellt, dass man es eigentlich doch die ganze zeit besser gewusst hat. eine einsicht, die grundsätzlich zu spät kommt.
prinzipien? werte? respekt? nö, warum auch.

ganz ehrlich: ihr widert mich an. und ja, ich pauschalisiere! denkt doch von mir was ihr wollt, die menschheit ist ohnehin immer wieder eine enttäuschung.

 

with one or two i get used to the room
we go slow when we first make our moves
by five or six bring you out to the car
number nine with my head on the bar
and it's sad but true
out of cash and I.O.U.s

i got desperate desires and unadmirable plans
my tongue will taste of gin and malicious intent
bring you back to the bar, get you out of the cold
a sober straight face gets you out of your clothes
and they're scared that we know
all the crimes they'll commit
who they'll kiss before they get home

barely conscious in the door where you stand
your eyes are fighting sleep while your mouth makes your demand
you laugh at every word, trying hard to be cute
i almost feel sorry for what i'm gonna do
and your hair smells of smoke
who will cast the first stone?
you can sin or spend the night all alone

brass buttons on your coat hold the cold
in the shape of a heart that they cut out of stone
you're using all your looks that you've thrown from the start
if you let me have my way i swear i'll tear you apart
cause it's all you can be, you're a drunk, and you're scared
it's ladies night, all the girls drink for free

i will lie awake
and lie for fun and fake the way i hold you
let you fall for every empty word i say

 

altruismus ist offenbar altmodisch. haha, lustiges wortspiel.

26.12.09 13:06


ein wunderbares durcheinander

jawohl, bipolar! so muss das sein. wär ja auch einfältig sonst.

ist schon ulkig gerade. es ist 06:24 an einem feiertag, das blut giftfrei, schlaf sowieso unnötig und auch sonst läuft hier irgendetwas falsch. aber was solls, fassungslosigkeit ist halt auch nicht mehr das was sie mal war.

// hier stand zuvor sehr sehr sehr viel sinnloses zeug.

neuer absatz. hauptsache publizieren, ein bisschen gedankenfleisch für alle, die überhaupt noch irgendetwas hinterfragen. das ist übrigens ne minderheit, ich möchte nicht sagen eine rarität, aber das habe ich dummerweise gerade.

ach was soll der mist. ironie, wo bist du?

ich revidiere einige meiner aussagen. welche? keine ahnung. ist sowieso der ZONK!

 

phänomen: ideenflucht.

 

 

 

26.12.09 07:04


spezies mensch, du hast es wieder mal geschafft.

affekt! affekt! schnell niederschreiben, bevor der normalzustand mich wieder langweilt.

 

// und weg ist der text. was wär ich nur ohne den editierbutton.

_____________

henke sagt: hass ist nichts als ein schreiendes gehirn, das von schmerzen gelähmt das denken vergisst und das wissen erstickt.

stimmt nicht. menschen sind einfach eine beschissene erfindung.

26.12.09 06:10


akute destruktivität.

ist zumindest immer noch besser als dieses permantente belustigte vor-sich-hin-vegetieren. ich könnt kotzen, echt.

heute vor 64 jahren hat deutschland bedingungslos kapituliert. vielleicht sollte ich mich da einfach anschliessen, dann kann jemand anders sich drum kümmern. schon irgendwie beneidenswert, eine struktur zu sein.

8.5.09 22:30


gähn.

es ist zum mäusemelken.
26.4.09 20:57


ach wie schön

  • Hypnosepraxis Simon
    Hypnosetherapie und Ausbildung Fernstudium HP Psychotherapie
    www.praxissimon.de
  • Psychotherapie
    Hilfe in allen Lebenslagen, wenn Sie Hilfe benötigen!
    www.hp-stephan-harkebusch.de
  • Persönlichkeitsstörungen
    Behandlung und Therapie in Düsseldorf für Privatpatienten.
    www.fliednerklinikduesseldorf.de
  • KFZ-Versicherung 2009
    Hier kostenlos KFZ-Versicherungen vergleichen und 2009 sparen!
    Versicherung-und-Finanzen.de/KFZ
hurra. diese werbungen werden mir jetzt dank der letzten einträge angezeigt. da übertreibt aber jemand ein bisschen.
26.4.09 20:54


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung